Langlauf / Ski alpin - Angebote
Hotline: 0441-507003
FIPS Reisen Oldenburg
 
 
Schneevergnuegen bei FIPS  
Schriftgröße:

Skurufjell (NO)

Mit Fips in den Skiurlaub - jetzt bequem online buchen!

Die Skiregion

Les PlatieresIm Herzen Skandinaviens, nahe der schwedischen Grenze liegt die Landschaft Osterdalene. Es umfaßt meilenweite Wälder, Hügel und Hochgebirgszüge. Rund um die Stadt Trysil [Google Map] liegt ein riesiges 3015 qkm großes Feriengebiet. Ob nun SkilangläuferInnen, alpine SkifahrerInnen oder SnowboarderInnen, alle finden hier ideale Möglichkeiten für ihre Aktivitäten. Im Zentrum aller Aktivitäten thront das Trysilfjell (1132 m ü.d.M.) wie ein König über diese ostnorwegische Landschaft. Hier oben fühlt man sich wie auf dem Dach der Welt. Bei guter Sicht kann man bis weit nach Schweden hinein sehen.

Skilanglauf
Für Skilangläufer gibt es ca. 100 km sehr gut gepflegte und ausgeschilderte Loipen für alle Könnenstufen. Zusätzlich gibt es in der Trysil-Knut-Arena hervorragende Möglichkeit auch für Skater. Mit 21 Liften und 65 Abfahrtspisten ist das Trysilfjellet das größte zusammenhängede Skigebiet Norwegens. Das Liftsystem ist um drei Bergkuppen so gebaut, daß man immer eine Piste auf der Sonnenseite nehmen kann.

Die Häuser

GiffreUnsere Hütten bzw. Häuser befinden sich auf der Nordseite des Trysil - Gebirgsmassivs auf dem Skurufjell in unmittelbarer Nähe zu den Skiliften und zu den zentralen Einrichtungen ( Cafe, Bar, Supermarkt, Skiverleih). Es sind gemütliche norwegische Holzhäuser mit gehobener Ausstattung (gute Küchenausstattung, Spülmaschine, Sauna, Kamin, etc.). In den Häusern gibt es vorwiegend 2-er und 4-er Schlafräume z. T. etwas eng und mit Etagenbetten. Je nach Art der Hütte runden ein oder mehrere Eß-/Aufenthaltsräume das Raumangebot ab.



Die Skiregion

Die Highlights:
Schneesicherheit
gutes Skilanglaufgebiet
super gemütlich
mit Sauna
Haus direkt im Skigebiet
gutes Alpin- und Boardergebiet

Skurufjell im Web
www.trysil.com
Die längste Piste zählt 5400 m, der größte Höhenunterschied beträgt 685 Meter. Die meisten Pisten sind als mittelschwer und leicht zu bezeichnen. Daneben gibt es auch einige schwarze Pisten, Buckelpisten und Tiefschneehänge. Nicht nur für Boarder gibt es einen großen Funpark und zusätzlich noch einige natürliche Halfpipes. Faszinierend ist die Qualität des Schnees. In der Regel ist der Schnee sehr pulvrig und griffig.
 
 
Reisen mit Fips
FipsTeamerIn allen unseren Reisen bieten wir Ski- und/oder Snowboardkurse oder Skigebietsführung an. Unsere Skibetreuer investieren viel Freizeit, Mühe und Engagement in diesen Job. Unser Konzept verzichtet auf viele traditionelle und unserer Meinung nach auch überflüssige und starre Organisationsformen und konzentriert sich auf die Bedürfnisse der Teilnehmer. Die Skikurse umfaßen 2,5 -3 Std und finden i.d.R. vormittags statt. Anfänger werden 2-3 Tage ganztägig betreut. Danach geht es mit halbtägiger Betreuung weiter.

Fips Reisebedingungen  Reisebedingungen von Fips
Reiseziel Lemonsjö
Am nordöstlichen Rand des Jotunheimen-Nationalparks ( 880 m ü.d.M.) liegt eines der schönsten Hüttenzentren das wir kennen, das Lemonsjö-Fjellstua & Hüttenzentrum.

Fips in Chatel Weitere Infos
Fips on tour
FIPS ROCKT
 



FIPS Reisen • Tannenkampstr. 4 • 26131 Oldenburg • Tel. 0441-50 70 03 • Fax 0441-50 40 647 • E-Mail: info[at]fips-reisen.de
Copyright © 2009, All Rights Reserved