• Châtel/ Portes du Soleil

Skifahren am Tor der Sonne - In einem der größten Skigebiete Europas.

Die Lage

Unser Haus L’Abreuvoir liegt am Ortsrand von Chatel in exponierter Lage und hat damit eine sehr gute Anbindung an das Skigebiet. In knapp 500 m vom Haus entfernt ist der Dreh- und Angelpunkt im Chatelskigebiet zu finden: 2 Sessellifte, die Linga und Superchatel verbinden! Dadurch wohnen wir knapp 10 min zu Fuß von Lift und Piste entfernt!

 

Die Skiregion

Der Ort Châtel befindet sich im Herzen des Gebietes Les Portes du Soleil – ein riesiges Skigebiet mit 680 Pistenkilometern – zwischen dem Genfer See und dem Montblanc. Es ist 20 Minuten von den schweizerischen Autobahnen, 1 ¼ Std. vom internationalen Flughafen Genf Cointrin und 45 Min vom Bahnhof in Thonon-les-Bains entfernt.

Das Gebiet von Châtel erstreckt sich über zwei Massive: Super-Châtel / Barbossine und Linga Pré-la Joux / Plaine Dranse. Direkte Verbindungen nach Avoriaz, Torgon und Morgins bieten den Zugang zu dem großen Skigebiet Portes du Soleil. Direkt zum Skigebiet Châtel Linga Richtung Avoriaz oder Les Crosets führt ein Waldweg , den man in 8 min zu Fuß von unserem Haus aus erreicht. Ebenso kann man per Ski über einen Waldweg zurück zum Haus gelangen. Zum Skigebiet Superchâtel Richtung Torgon & Morgin fährt ein Sessellift, der in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Alternativ dazu (via Gondelstation Ortsmitte) pendelt alle 20 min der kostenlose Skibus, der nur wenige Meter vom Haus entfernt seine Haltestelle hat.

Das Haus L`Abreuvoir

Unser Haus liegt am Ortseingang von Châtel mit Blick über den gesamten Ort und auf den gegenüberliegenden See. Das Haus stammt aus den 60-ern und bietet den einfachen aber gemütlichen Standard dieser Jahre. Das zweistöckige, gemütliche, typisch französische Chalet mit viel Flair hat einen großen Aufenthaltsraum mit vielen Sitzgelegenheiten und Platz zum schnacken, spielen und natürlich auch zum essen. Die große, rustikale und bei allen Gästen sehr beliebte Bar ist unser ständiger Treff- und Informationspunkt. Hier wird nach dem Abendessen auch häufig der Skitag bei Getränken aller Art resümiert.

Das Haus verfügt über WLAN und eine Sauna. Es gibt viele Zweibettzimmer und einige Mehrbettzimmer für max. 4 Personen. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer, was nicht unbedingt typisch ist, für Gruppenunterkünfte dieser Art. Einige Zimmer haben auch einen Balkon. Vor dem Haus haben wir bei gutem Wetter auch die Möglichkeit an einem kleinen Außentresen ein wenig Après-Ski zu machen.