Die Lage

La Rosière, im französischen Savoyen, liegt an der Straße zum Kleinen St. Bernhardpass auf einem Plateau auf 1850 m.

Die Skiregion

Das Skigebiet gehört zu den sonnenreichsten und schneesichersten Skigebieten der französischen Alpen. Regelmäßig werden hier im Winter Rekordschneehöhen gemessen. Die spezielle Lage zum Mont Blanc zieht die Schneewolken und sorgt so für extreme Schneefälle. Und anschließende folgen in der Regel lange Sonnenscheinperioden. Das Skigebiet von La Rosiere in Verbindung mit den Pisten von La Thuile bietet alles, wovon Skibegeisterte träumen: 37 Liftanlagen und 155 Abfahrtskilometer aller Schwierigkeitsgrade. Der französische Teil des Skigebietes bietet eine Vielzahl leichter bis mittelschwerer Pisten. Die italienische Seite zeichnet sich durch zusätzliche rasante und anspruchsvolle Talabfahrten aus. Ein Höhepunkt ist die Abfahrt vom Belvedere (2641 m) über 1200 Höhenmeter hinunter nach La Thuile (1441 m). Weiterhin zeichnet sich La Rosiere/La Thuile durch die Weitläufigkeit des Skigebiets und durch die zahlreichen Varianten abseits der offiziellen Pisten aus. Die gemütlichen Bergrestaurants in La Rosière mit ihren großzügigen Terrassen und Blick auf die umliegenden Gipfel und die zahlreichen Skihütten mit traditioneller italienischer Küche in La Thuile laden zum Verweilen ein.

Der Ort

La Rosière befindet sich auf 1850 m hoch über dem Tarentaise-Tal inmitten von Lärchen- und Tannenwäldern und bietet einen herrlichen Ausblick u.a. auch auf die gegenüberliegenden Skigebiete von Les Arc und La Plagne. In La Rosière wohnt man direkt im Skigebiet, weitab von Verkehrslärm. In den vergangenen Jahren wurde La Rosière mit neuen Ferienhäusern und Chalets im Savoyer Baustil erweitert. Ebenfalls wurden die Einkaufsmöglichkeiten großflächig erweitert und modernisiert. Dabei ist es gelungen, die ursprüngliche und gemütliche Atmosphäre zu erhalten. Nachtschwärmer und Musikfans finden zahlreiche Bars und Kneipen, in denen oft auch Live-Bands zu hören sind.

Chalet „Le Panoramic“

Unser Chalet „Le Panoramic“, im Ortsteil Les Eucherts liegt unmittelbar im Skigebiet nur ca. 200 m vom neuen 6-er-Sessellift entfernt. Von den Balkonen hat man einen herrlichen Blick auf das Tarentaise-Tal und die umliegenden Berggipfel. Gewohnt wird hier in Wohnungen für 4-14 Personen, die erst kürzlich renoviert und neu möbliert worden sind. Alle Wohnungen haben einen Balkon und 2-4-Bett Zimmer mit Doppel-, Einzel- oder Etagenbetten und/oder Schlafcouch. Ein Highlight des Hauses ist das Schwimmbad mit Sauna und Whirlpool.

Ganz in der Nähe unseres Domizils wurde im vergangenen Winter ein Zentrum mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Eisbahn und Bowlinganlage eröffnet. Bis zum eigentlichen Ortszentrum von La Rosière mit weiteren Geschäften und Restaurants sind es 10 min. zu Fuß. Zusätzlich verbindet der regelmäßig verkehrende kostenlose Skibus die Ortsteile.